Hohe Bleichen 5 - 20354 Hamburg - Germany - T +49 40 35 29 31

Our History

1970

eröffnet Marie-Louise Schaernack Deutschlands ersten Second Hand Shop in Hamburg und begründet damit einen neuen Wirtschaftszweig. Das Konzept überzeugt. Second Hand befreit von Modediktaten, wird hochwertig und ein neuer Begriff für individuellen Luxus. Second Hand – but First Class.

 

1973

SECONDELLA zieht in die ABC Strasse mit seinem ersten selbstentwickelten Logo: dem angebissenen Apfel.

 

  1992

Umzug und Vergrößerung an den heutigen Standort Hohe Bleichen 5. Es wird ein eigenes elektronisches Warenwirtschaftssystem eingeführt. Eine Corporate Identity mit neuem Logo wird entwickelt und als geschützte Wortmarke angemeldet. Shopdesign und Logo basieren auf den Formen und Farben des Künstlers Kasimir Malewitsch, dem Begründer des Konstruktivismus.

 

  1997

Wird ein zweites Geschäft nebenan eröffnet: das SECONDELLA DEPOT.

 

  2009

Kommen weitere Räume im 1. Stock hinzu. Hier befinden sich die ANNAHME, der STÄNDIGE SONDERVERKAUF für Damen und Herren und die KIDS DESIGNER CORNER.

    

  

                                                                         3 Läden – ein Standort