back to top

SECONDELLA Pop-Up-Store Sylt 2017

Veröffentlicht am Freitag, 30 Juni 2017 in Allgemein, tagged: , , .

SECONDELLA Pop-Up-Store Sylt 2017

Auch in diesem Sommer macht SECONDELLA wieder Halt auf Deutschlands beliebtester Ferieninsel. Wie schon im vergangen Jahr sind wir während der Polo-Woche vom 29. Juli bis 6. August 2017 wieder Gast bei Roma e Toska im alten Kapitänshaus von Kampen.

Mit im Gepäck haben wir diesmal Mode und Accessoires von Prada, Gucci, Valentino, Chanel, Hermès, Chloé, Brunello Cucinelli & Co.

Die offizielle Eröffnung unseres Pop-Up-Stores findet am Samstag den 29. Juli 2017 statt. Zwischen 16 und 20h erwarten wir Euch bei sommerlichen Aperitif und Snacks. Kommt vorbei! Wir freuen uns auf altbekannte Gesichter und neue Feriengäste!

Falls Interesse besteht ist in diesem Jahr auch eine Warenannahme im Rahmen unseres Pop-Up-Stores möglich. Ihr könnt einfach bei uns vorbeischauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Unser Expertenteam ist täglich von 11 bis 19h für Euch vor Ort.

SECONDELLA Pop-Up-Store Sylt Adresse:
Roma e Toska Flagship Store • Alte Dorfstraße 2 • Kampen • Sylt
Anfahrt: Google Maps

Bilder und Presseberichte von unserem letzten Pop-Up-Store auf Sylt findet ihr hier.

 

 

CommentShare on Facebook

Blogger-Flohmarkt am 11. Februar im SECONDELLA Depot

Veröffentlicht am Dienstag, 7 Februar 2017 in Allgemein, tagged: , .

Blogger-Flohmarkt bei SECONDELLA

Fashion-Liebhaber aufgepasst: Kommenden Samstag lohnt es sich früh aufzustehen, denn am 11. Februar versuchen wir etwas Neues bei SECONDELLA und hosten unseren allerersten Blogger-Flohmarkt.

Auf der Empore im SECONDELLA Depot (Hohe Bleichen 5) gibt es ab 10h Designer-Teile und It-Pieces von Aylin König, Marie von Behrens und Sofia von Matiamu zu kaufen.

Wir freuen uns schon sehr auf die Mädels und euer zahlreiches Erscheinen! Veranstaltungs-Upates gibt es zukünftig hier.

CommentShare on Facebook

Cologne Fine Art Fair 2016 – Vintage Mode & Schmuck

Veröffentlicht am Montag, 28 November 2016 in Allgemein, tagged: , , .

Cologne Fine Art Fair 2016 - Vintage Mode & Schmuck

In der vergangenen Woche waren wir Dank einer Einladung von Monika Gottlieb auf der Cologne Fine Art Fair unterwegs. Monika Gottlieb ist eine bekannte Sammlerin von Vintage-Mode und einzigartigem Modeschmuck. Auf der viertägigen Kunst-Messe in Köln gewährte sie uns und den Besuchern einen Einblick in ihre umfangreiche Privatsammlung.

Der kurze Ausflug nach Köln hat bei uns einen derartig bleibenden Eindruck hinterlassen, dass wir unsere Impressionen und Bilder der Messe heute gerne mit Euch teilen möchten.
So waren wir nicht nur begeistert von der großartigen Mode und dem exquisiten Schmuck, den Monika Gottlieb in Köln präsentierte, sondern ebenso von der liebevollen Präsentation der einzelnen Stücke. Die gezeigten Vintage-Accessoires ließen nicht nur unser Modeherz höher schlagen, sondern auch das vieler Messebesucher, die sich lange an diesem außergewöhnlichen Messestand aufhielten.
Zudem macht es einfach Freude Monika Gottlieb und ihren zahlreichen Anekdoten aus der Modewelt zuzuhören. Das Wissen von Frau Gottlieb ist so umfassend, dass sie inzwischen von einer jungen Studentin begleitet wird, die ihre Bachelorarbeit über Frau Gottlieb und ihre herausragende Sammlung schreibt.

Monika Gottlieb kam durch ihre Eltern zum Sammeln. Diese führten seit den 20er Jahren eine luxuriöse Parfümerie auf der Königsallee in Düsseldorf, die neben exquisiten Düften, auch exklusive Accessoires und Lederwaren führten. So war die Familie beispielsweise eine der ersten deutschen Kundinnen von Christian Dior und Céline.

Der 1-tägige Besuch auf der Kunst-Messe war für uns eine willkommene Abwechslung von unserem Mode-Alltag. Es war eine große Freude, die vielen Modeschätze einmal aus der Nähe zu bestaunen.
Wenn auch immer wieder einige Raritäten und Vintage-Stücke durch unsere Hände bei SECONDELLA gehen, so liegt es in der Natur eines Secondhand-Shops, dass wir uns von diesen Schätzen auch wieder trennen müssen. Um so mehr freuen wir uns über Modeliebhaberinnen wie Monika Gottlieb, die den Vintage-Schätzen dieser Welt wieder ein neues Zuhause geben.

 

Cologne Fine Art Fair 2016 - Vintage Mode & Schmuck

Im Uhrzeigersinn:  Tasche einer belgischen Künstlerin für Hermès Petit H Kollektion // Taschen von Roberta Di Camerino, Pumps von Chanel, Haute Couture Jacke von Jean Louis Scherrer // Ensemble von Hermès & Roberta Di Camerino // Monika Gottlieb // Ausschnitt des liebevoll dekorierten Messestands

Cologne Fine Art Fair 2016 - Vintage Mode & Schmuck

Taschen und Accessoires aus der umfangreichen Sammlung von Monika Gottlieb, u.a. von Roberta di Camerino, Goyard und Elsa Schiaparelli, sowie seltene Kroko-Handtaschen von Hermès

Cologne Fine Art Fair 2016 - Vintage Mode & Schmuck

Im Uhrzeigersinn: Modeschmuck von Chanel und Yves Saint Laurent // Wunderschöne Korbflecht-Kette von Chanel // Puppe von Lacroix die  im Rahmen einer Charity-Auktion versteigert wurde // Der Hut ist eine Sonderanfertigung von Hermès für den jährlichen Wettbewerb zu Ehren von Saint Catherine

Cologne Fine Art Fair 2016 - Vintage Mode & Schmuck

Kleines Dior Panoptikum – Die Schneekugeln erhielten Kunden bei Reklamationen // Haute Couture Abendkleid von Elizabeth Arden 

Cologne Fine Art Fair 2016 - Vintage Mode & Schmuck

Modeschmuck von Yves Saint Laurent

Cologne Fine Art Fair 2016 - Vintage Mode & Schmuck

Gepäckstücke und Mantel von Roberta Di Camerino

Cologne Fine Art Fair 2016 - Vintage Mode & Schmuck

Modeschmuck u.a. von Gripoix, Chanel und Yves Saint Laurent 

CommentShare on Facebook

ABC-Lounge 2016 – Rückblick

Veröffentlicht am Freitag, 11 November 2016 in Allgemein, tagged: , , , .

ABC-Lounge 2016 - Rückblick

Hier ist er nun endlich: Unser großer Rückblick auf die dritte ABC-Lounge am 8. November.
Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Gästen, Kunden und Nachbarn bedanken, die am Dienstag ins Flamant gekommen sind um gemeinsam mit uns die diesjährige ABC-Lounge zu feiern.
Wir hatten einen fabelhaften Abend und freuen uns sehr, dass sich immer mehr Geschäfte aus dem ABC Viertel unserem jährlichen Event anschließen. So waren in diesem Jahr zum ersten Mal die Geschäfte Friendly Hunting, Jacadi und Yves Delorme Teilnehmer der ABC-Lounge.

Durch das vielfältige Programm des Abends führte Maren Gilzer. So gab es u.a. eine große Tombola mit tollen Gewinnen aller teilnehmenden Geschäfte. Sowohl die Einahmen aus dem Losverkauf, als auch die Eintrittsgelder werden in diesem Jahr dem Verein Dunkelziffer e.V. gespendet. 
Die Firma Niessing hatte sich zudem noch eine gesonderte Spendenaktion einfallen lassen. So war eine Juwelierin aus dem Werk von Niessing anwesend, die vor Ort wunderschöne, stilisierte Silber-Blüten herstellte, die noch am selben Abend erworben werden konnten. Der Erlös aus dem Verkauf der Blüten kommt ebenfalls dem Dunkelziffer e.V. zu Gute.

Für die Verköstigung der Gäste sorgten, wie schon in den vergangenen Jahren Die Bank, das Shalimar, Wille Brass, das Café Flamant und das Marriott Hotel. Oschätzchen hatte zur Feier des Abends, sowohl die Schokoladen-Manufaktur Original Beans, als auch die Manufaktur Piekfeine Brände eingeladen, deren Obstbrände während des Abends gekostet werden konnten.
Unser Gastgeber, das Flamant, nutzte die ABC-Lounge zum Auftakt einer zwei-monatigen Foto-Ausstellung von Andreas Elsholz. Eine der handsignierten Fotografien im Wert von 300,-€ war der Hauptgewinn unserer großen Tombola.

Highlight des Abends war selbstverständlich unsere große Modenschau. Gemeinsam mit Zoé, BCBGMaxAzria und Marina Rinaldi zeigten wir die neusten Winter-Trends für die kommende Saison. Tatkräftige Unterstützung bekamen wir auch in diesem Jahr wieder durch Accessoires und Schmuck von Kennel & Schmenger, Argentum und Niessing. Für das Make-up und die Frisuren unserer Models war in diesem Jahr das Team um Katrin Mottschall verantwortlich.

Wir hoffen, dass Euch der Abend ebenso gut gefallen hat wie uns und freuen uns schon alle im kommenden Jahr zur 4. ABC-Lounge wieder begrüßen zu dürfen.

ABC-Lounge 2016 - Rückblick ABC-Lounge 2016 - Rückblick ABC-Lounge 2016 - Rückblick ABC-Lounge 2016 - Rückblick ABC-Lounge 2016 - Rückblick

ABC-Lounge 2016 - Rückblick ABC-Lounge 2016 - Rückblick ABC-Lounge 2016 - Rückblick ABC-Lounge 2016 - Rückblick ABC-Lounge 2016 - RückblickABC-Lounge 2016 - Gruppenfoto

Weitere Bilder vom Abend findet ihr auch auf unserer Facebook-Seite.

CommentShare on Facebook

ABC-Lounge – Der Kartenvorverkauf hat begonnen

Veröffentlicht am Freitag, 23 September 2016 in Allgemein, tagged: , , , .

ABC-Lounge 2016 - Kartenvorverkauf

Am 8. November 2016 ist es wieder soweit: Die ABC-Lounge geht in eine neue Runde. Vor ziemlich genau drei Jahren initiierte die Händlergemeinschaft des ABC Viertel e.V. das Event, das in diesem Herbst bereits zum dritten Mal in Folge im Hamburger Store des Flamant statt finden wird.

Dies ist für Euch die einmalige Gelegenheit die ganze Vielfalt unseres Viertels an nur einem Ort zu erleben.

Wie bereits in den vergangenen zwei Jahren, werden Euch die im ABC-Viertel ansässigen Restaurants und Shops an dem Abend kulinarisch verwöhnen. Die Bank, das Shalimar und das Marriott Hotel werden für ausreichend Getränke und kleine Köstlichkeiten sorgen. Wer es lieber süß mag, wird im Café Flamant oder bei Oschätzchen fündig.
Der Höhepunkt des Abends wird wieder unsere große Modenschau sein. Gemeinsam mit unseren Nachbarn von Zoé, BCBGMAXAZRIA und Marina Rinaldi werden wir die neuste Herbst- und Wintermode präsentieren. Schuh-technische Unterstützung bekommen wir auch in diesem Jahr wieder von Kennel & Schmenger. Für’s Glitzern und Funkeln sind Argentum und Niessing zuständig, die ihre neuen Schmuckstücke vorstellen werden.
Katrin Mottschall  und ihr Team werden dafür sorgen, dass Haar und Make-up unserer Models tadellos sitzt.

Die neusten Trends aus den Bereichen Interior und Lifestyle werden Euch vom Flamant, Dibbern und Patio Antiques präsentiert.

Letztes Jahr der absolute Knaller und daher diesmal wieder mit von der Partie: Die große Fotowand gesponsert von Mail Boxes Etc. Die Fotoaktion erfreute sich letztes Jahr großer Beliebtheit bei unseren Gästen. So konnten die am Abend gemachten Fotos noch vor Ort ausgedruckt und mitgenommen werden.

Die Eintrittskarten für den Event kosten 20,-€ pro Person und sind ab sofort online bei Oschätzchen oder in allen teilnehmenden Geschäften erhältlich. Die Einahmen aus dem Kartenvorverkauf werden schon wie in den vergangenen Jahren an ein soziales Projekt bzw. Verein gespendet. In diesem Jahr geht der Erlös an Dunkelziffer e.V.
Die Firma Niessing hat sich noch eine besondere Aktion einfallen lassen. Ein Goldschmied wird noch am selben Abend am Stand von Niessing kleine Anhänger anfertigen, die käuflich erworben werden können. Der Verkaufserlös kommt ebenfalls dem Verein Dunkelziffer e.V. zu Gute.

Zudem werden an dem Abend Fotografien von Andreas Elsholz im Flamant zu sehen sein.

Der Abend beginnt übrigens um 19h.  Schnell sein lohnt sich, die Kartenanzahl für die ABC-Lounge ist aus Platzgründen auf 500 Stück limitiert. Also nun ganz fix zu Oschätzchen Karten bestellen oder kommt direkt zu SECONDELLA und wir händigen Euch eure Eintrittskarten persönlich aus.

Wer noch unentschlossen ist findet hier Impression von der ersten ABC-Lounge bzw. der zweiten ABC-Lounge im vergangenen Jahr.

Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung des BID Hohe Bleichen statt.

CommentShare on Facebook

» back to top

Newsletter abonnieren

DHL Express DPD Fedex Hermes UPS